Zwei ABUS Laufkrane in Spanien


Installation von zwei ABUS Laufkranen im spanischen Unternehmen ALACER MAS (www.alacermas.com), einem Verteilzentrum für Edelstahlelemente in Parets del Valles, 30 km von Barcelona entfernt.

Die Installation eines ABUS Kranes Typ ELK mit 8 t Tragfähigkeit und 14 m Spannweite sowie eines ABUS Kranes Typ ELV mit 5 t Tragfähigkeit und 14 m Spannweite ermöglicht dem Unternehmen ein flexibles und effizientes Arbeiten: beide Krane können auf beiden Ebenen individuell, jedoch dank des gemeinsamen Arbeitsbereiches auch zusammen eingesetzt werden. Die Lasten können somit problemlos zwischen beiden Kranen übergeben werden.

ABUS Kransysteme GmbH
Sonnenweg 1
51647 Gummersbach

Postfach 10 01 62
51601 Gummersbach

Telefon: +49 2261 37-0
Telefax: +49 2261 37–247

info@abus-kransysteme.de