Medien


In unserem Pressearchiv finden Sie Fachartikel zu unterschiedlichen Aspekten aus Forschung und Entwicklung sowie zum Einsatz von Krananlagen. Die Autoren berichten dort nicht nur über Produktneuheiten, sondern liefern auch spannende Hintergrund- und Detailinformationen aus der Kranfachwelt, denn: ABUS Krananlagen sind mehr als die Summe ihrer einzelnen Komponenten aus den Bereichen Mechanik, Elektrik und Elektronik!

Presseberichte

Eine Übersicht aller Presseberichte finden Sie im Pressearchiv.

August 2017

Krantechnik wird zum Erlebnis

In seinem neuen Gebäude mit dem schlichten Namen „Kranhaus“ empfängt der Kranhersteller ABUS künftig seine Kunden und Gäste, die hier Lauf- und Leichtkrane mit verschiedenen Lasten selbst ausprobieren können. Highlight ist ein begehbarer Zweiträger-Laufkran in zehn Meter Höhe.

Quelle: Industrie-Anzeiger 07/17

Juni 2017

Von der Energiekette zur drahtlosen Datenübertragung

Energieketten haben zwei Jahrzehnte lang dafür gesorgt, die Steuerbefehle des Kranführers sicher zur Kranelektrik zu übertragen. Ende der 1990er-Jahre führte die ABUS Kransysteme GmbH aus Gummersbach ein patentiertes System einer seitlich am Kran-Hauptträger angebrachten Profilschiene zur Aufnahme der Energiekette und gleichermaßen Führung des Steuerwagens ein.

Quelle: f+h 6/2017

Juni 2017

Fertigungshalle mit Laufkran umgebaut

Der Verpackungshersteller Jokey Plastik fertigt Kunststoffbehälter, -verpackungen, und -dosen für rund 6.000 Kunden weltweit. Im Zuge einer Erweiterung der Produktionskapazitäten sollte aus der bisherigen Druckerei, in der die Behälter bedruckt worden waren, ein Spritzgussbereich entstehen.

Quelle: Treffpunkt.Bau 5/6-2017

ABUS Kransysteme GmbH
Sonnenweg 1
51647 Gummersbach

Postfach 10 01 62
51601 Gummersbach

Telefon: +49 2261 37-0
Telefax: +49 2261 37–247

info@abus-kransysteme.de